🌟 Happy New Year! 🌟

🌟 Happy New Year! 🌟

Wasserlösliche Grundnährstoffe

Sensi Grow & Bloom Water-Soluble Powder

Vegetatives Stadium Blütephase Indoor / Outdoor Regelmäßiges Gießen Bewässerungssysteme mit Hydrokultur Kokosfaser-Sicherheit
Advanced Nutrients Sensi Pro Grow and Bloom
Advanced Nutrients Sensi Professional Series Dry Fertilizers Available Sizes

Wasserlösliche Grundnährstoffe

Sensi Grow & Bloom Water-Soluble Powder

Vegetatives Stadium Blütephase Indoor / Outdoor Regelmäßiges Gießen Bewässerungssysteme mit Hydrokultur Kokosfaser-Sicherheit
Sensi Professional Grow Phase Feeding Chart
Advanced Nutrients Sensi Water Soluble Powders Bloom Phase Feed Chart

Grow Phase

Part A
Week 1
Week 2
Week 3
Week 4
2 g/gal
2 g/gal
2 g/gal
2 g/gal
Part B
Week 1
Week 2
Week 3
Week 4
2 g/gal
2 g/gal
2 g/gal
2 g/gal

Bloom Phase

Part A
Wk 1
Wk 2
Wk 3
Wk 4
Wk 5
Wk 6
Wk 7
Flush
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
Part B
Wk 1
Wk 2
Wk 3
Wk 4
Wk 5
Wk 6
Wk 7
Flush
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal
3.1 g/gal

Basierend auf 25 Jahren Pflanzen spezifischer Wissenschaft ist Sensi Grow & Bloom wasserlösliches Pulver die EINZIGE Pulverlinie, die die Verschiebung der Makro-, Sekundär- und Mikronährstoffe, die Deine Pflanze zwischen beiden Phasen benötigt, nutzt, um den absoluten Höhepunkt ihres wahren genetischen Potenzials zu erreichen. Wenn Du diesen Wandel vollziehst, kannst Du mit höheren, komplexeren Renditen rechnen, die auf dem Markt Spitzenwerte erzielen.

  • Präzise Makro-, Sekundär- und Mikronährstoffverhältnisse erfüllen den phasenabhängigen Nährstoffbedarf Deiner Pflanze
  • Urea erzeugt ein saures Wachstumsmedium und hält den pH-Wert im optimalen Bereich, damit Deine Pflanzen gedeihen können
  • Drei hochwertige chelatisierte Eisenformen für maximale Absorption


Siehe Dir die folgenden Videos an, um hilfreiche Tipps zu erhalten, wie Sie das wasserlösliche Sensi Grow & Bloom-Pulver optimal nutzen können.


Anweisungen zum richtigen Mischen unserer wasserlöslichen Nährstoffe und deren effizienteres Auflösen findest Du im folgenden Video:


Sensi Grow & Bloom Wasserlösliches Pulver ist speziell für die Verwendung mit verschiedenen hydroponischen Wachstumsmedien und allen kontinuierlichen Flüssigfutter-Anbausystemen wie Aeroponik, Tropfbewässerung und Emittern, NFT, Überschwemmung und Entwässerung sowie Tiefwasserkultur konzipiert.

HINWEIS: Bei Advanced Nutrients verwenden wir in unseren Produkten kein Paclobutrazol, Daminozid oder andere verbotene Pflanzenwachstumsregulatoren.

Klicken Sie hier, um das offizielle kommerzielle Futterrezept von Advanced Nutrients herunterzuladen – mit unseren wasserlöslichen Pulvern der Serien Sensi Grow™ und Bloom Pro, Voodoo Juice® Plus, Big Bud® und Bud Blood® Powder.

Achtung, gewerblicher Züchter – wichtige Informationen:
Schaffen die Salze, die Sie für Ihre Pflanzen verwenden, den Übergang (“Hit the Shift”) zwischen der Wachstums- und der Blütephase?

Denn wenn sie es nicht tun…

Du opferst mit ziemlicher Sicherheit Qualität, Erträge und Deinen Marktanteil.
Gewerbliche Züchter, die versuchen, am Anfang Geld zu sparen, indem sie ihre eigenen Salze mischen, verlieren tatsächlich Geld.

Und genauso schlecht geht es ihnen, wenn sie ihre Nährstoffe von neuen Startups oder Agrarunternehmen kaufen, die vorgeben, pflanzenspezifische Düngemittel zu verkaufen.

Du siehst, von allen Düngemittelunternehmen hat nur eines die Forschung durchgeführt, um die dramatische Verschiebung der Makro-, Sekundär- und Mikronährstoffe, die Deine Pflanzen zwischen der Wachstums- und Blütephase benötigen, zu entdecken (und zu nutzen).

Die Realität ist, dass ein Nährstoffunternehmen nicht versteht, wie wichtig es ist, dies richtig zu machen, es sei denn, es wurde die Gattung der Pflanze erforscht – und was es wirklich braucht, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Und mache keinen Fehler …

Wenn Du ein zusätzliches halbes Pfund oder sogar ein Pfund mehr Blüten pro Licht ernten möchtest …

Mit deutlich höherem Wert…

Du MUSST Hit the Shift einsetzen.

Lass mich erklären…
Advanced Nutrients hat über 55 Durchbrüche erzielt, die die Art und Weise des Pflanzenanbaus revolutioniert haben.

Jedoch…

Die wichtigste Entdeckung von allen…

… diejenige, die den größten Einfluss auf Erträge, Compound-Produktion und den Ruf der Züchter hatte …

… ist etwas, worüber die Düngemittelhersteller (die behaupten, ihre Produkte seien für Deine Pflanzen bestimmt) völlig im Dunkeln tappen.

Und ein Blick auf ihre Etiketten beweist, dass ihre Produkte NICHT darauf ausgelegt sind, hohe Erträge an verbindungsreichen Blüten zu produzieren – der Beweis ist schwarz auf weiß da. Eigentlich ist es das, was NICHT da ist, was am wichtigsten ist.

Diese bahnbrechende Entdeckung ist Hitting the Shift.

Hier erfährst Du, wie die Universität von Mississippi und Dr. Mahmoud Elsohly aus erster Hand die KRAFT des Hitting the Shift entdeckten…

Die Universität von Mississippi ist die einzige Universität in den Vereinigten Staaten mit einer Lizenz zur Durchführung von Forschungsarbeiten über die Art der Pflanze, die Du anbaust.

Das Team von Agronomen der Schule entwickelte einen Dünger (der auf der Grundlage modernster Forschungsergebnisse formuliert wurde) und wollte ihn mit den pflanzenspezifischen Nährstoffen testen, die bei den Züchtern den besten Ruf für Ergebnisse haben.

Also nahmen sie Kontakt zu Advanced Nutrients auf und ließen ihre Düngemittel mit unseren vergleichen. Die Studie wurde von Dr. Mahmoud ElSohly durchgeführt, einem der weltweit führenden Forscher und Experten für diese Pflanze.

Hier sind die Ergebnisse …

Ergebnisse der von Dr. Elsohly an der University of Mississippi durchgeführten Studie

(A)University of Mississippi Report Page 1

(B)

University of Mississippi Report - Effects of different fertilizers on THC

(C)

University of Mississippi Report - THC and CBD increase - Advanced Nutrients

Dr. Elsohly war ÜBERWÄLTIGT. Wie Du in Abbildung C sehen kannst …

Advanced Nutrients steigerte die nutzbare Biomasse um 21 % und die wertvollen Verbindungen um 42,05 %

DAS ist die Kraft von Hitting the Shift.

Und denk daran, dass diese Studie im Jahr 2003 durchgeführt wurde, als Advanced Nutrients erst unsere Düngemittel der dritten Generation herstellte. Wir sind derzeit bei der 8. Generation.

Anders als damals, als ich 1983 mich zu entwickeln begann.

Die meisten ernsthaften Züchter von heute verstehen, dass…

  1. Die Versorgung der Pflanze mit den Nährstoffen, die sie zum Gedeihen benötigt, für die Maximierung des Ertrags, der Wirkstoffproduktion, des Geschmacks und des Aromas von entscheidender Bedeutung ist.
  2. Die Pflanze während der Wachstums- und Blütephase unterschiedliche Anforderungen hat.

In der Hoffnung, aus dem Goldrausch der Branche Kapital zu schlagen, stürzen sich Düngemittelhersteller in den Nährstoffsektor, versuchen, Geld zu ergattern, und stellen alle möglichen wilden Behauptungen auf, dass ihre Produkte für Deine Pflanzen bestimmt seien …

… wenn das, was sie wirklich verkaufen, normaler alter Agrardünger ist, der viel besser für Tomaten oder Zucchini geeignet ist als für Deine Pflanzen.

Sie werben damit, dass ihre Nährstoffe auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Jedoch…

Hier ist, was diese Düngemittelunternehmen über Deine hochwertige Ernte nicht wissen

Der Unterschied in den Pflanzenanforderungen zwischen der Wachstums- und der Blütephase ist VIEL größer, als diese Unternehmen verstehen. Tatsächlich ist der Wandel RIESIG.

Die Daten zeigen, dass Deine Ernte während der Wachstumsphase MEHR Kalzium, Eisen, Mangan und Bor und WENIGER Stickstoff, Kalium, Zink und Phosphor verbraucht.

Und in der alles entscheidenden, gewinnbringenden Blütephase verbraucht es MEHR Stickstoff, Kalium und Zink (und etwas mehr Phosphor) und verbraucht WENIGER Kalzium, Eisen, Mangan und Bor.

Schaue Dir einfach die folgenden Daten in Abbildung D. von BC Research an, dem Forschungszweig der University of British Columbia …

Hier erfährst Du, worum es beim „Hitting the Shift“ geht

(D)BC Research Analysis Report

Das ist der Wandel. Und „Hitting the Shift“ bedeutet, alle diese phasenabhängigen Nährstoffbedürfnisse zu erfüllen, damit Deine Pflanzen den absoluten Höhepunkt ihres wahren genetischen Potenzials erreichen können.

Wäre es nicht schön, durch eine einfache Anpassung Deines Anbaus ein zusätzliches halbes Pfund oder sogar ein Pfund oder mehr pro Lampe zu ernten, mit deutlich höherer Compound-Produktion?

Eigentlich handelt es sich um eine Reihe von Anpassungen, aber die richtigen Nährstoffe können die ganze Arbeit für Dich erledigen.

Deine Rolle ist einfach …

Um das wahre genetische Potenzial Deines Cannabis auszuschöpfen und den Wert Deiner Ernte zu maximieren …

… Überprüfe einfach das Etikett des Trockendüngers und vergewissere Dich, dass die Nährstoffverhältnisse für „Hit the Shift“ eingestellt sind, und verwende ihn dann wie angegeben.

Sobald Du das tust – vorausgesetzt, Du verwendest hochwertige Genetik –, dann sprichst Du von Erträgen von 2 bis 4 Pfund pro Pflanze und einem Gehalt an wertvollen Verbindungen weit über 30%.

Nun…

So vergleichst Du Düngemitteletiketten …

Schauen wir uns die Etiketten zweier wasserlöslicher Pulver an …

Sensi Grow & Bloom – Wasserlösliches Pulver von Advanced Nutrients

Grow, Core & Bloom von einem führenden Wettbewerber

(E / F)

Advanced Nutrients vs Athena Fertilizers Results

Beachte zunächst, dass der Konkurrent ein dreiteiliges System verwendet, das aus Grow-, Core- und Bloom-Produkten besteht und ALLE Mikronährstoffe in einem Produkt enthält – Core.

Das wasserlösliche Sensi Grow & Bloom-Pulver von Advanced Nutrients hingegen ist ein vierteiliges System mit einem Teil A und einem Teil B für Grow und Bloom.

Diese Unterscheidung ist ENTSCHEIDEND . . .

… weil es Teil A und Teil B sind, die es Deinem Advanced Nutrients-System ermöglichen, den Wandel („Hit the Shift“) herbeizuführen.

Wenn ein Düngemittelunternehmen alle seine Mikronährstoffe in einem Produkt zusammenfasst (wie bei der Konkurrenz), KANN es NICHT den Wandel vollziehen („Hit the Shift“) und Deine hochwertigen Pflanzen auch nur annähernd zu ihrem wahren genetischen Potenzial bringen.

„Hit the Shift“ ist ein absolutes MUSS, wenn Du das Beste aus Deiner Ernte herausholen möchtest. Andernfalls werden Deine Erträge, Deine Wirksamkeit und -letztendlich – auch Dein Ruf leiden.

(Übrigens werde ich gleich alle vierteiligen Systeme auf dem Markt nennen, die den Wandel vollziehen („Hit the Shift“).

Schauen wir uns nun Kupfer an …

In den Abbildungen E und F kannst Du sehen, dass die Advanced Nutrients Sensi Grow and Bloom Professional Series 0,002 % Kupfer enthält und das dreiteilige Grundnährstoffsystem des Hauptkonkurrenten – 0,01 % Kupfer.

Unglücklicherweise für Züchter sperrt Dich das Konkurrenzprodukt in die gefürchtete Kupferfalle ein. Jetzt …

Hier erfährst Du das, was Du über die Kupferfalle wissen musst

Wie Du weisst, spielt Kupfer eine Schlüsselrolle bei der Photosynthese.

Jedoch benötigt Deine Pflanze für die Photosynthese tatsächlich nur sehr wenig Kupfer.

Gib Deiner Pflanze sogar ein bisschen mehr, als sie braucht, und …

Kupfer kann schnell GIFTIG werden und der Gesundheit, dem Ertrag und dem Wert Deiner Ernte irreparablen Schaden zufügen

Viele Züchter mussten dies auf die harte Tour lernen.

Während eine kleine Menge Kupfer für Deine Pflanzen notwendig ist, kann selbst eine geringe Menge überschüssiges Kupfer giftig sein und sich negativ auf die Gesundheit der Pflanzen, die Produktion von Wirkstoffen und den Ertrag auswirken.

Und wenn Du das Produkt des Mitbewerbers wie angegeben verwenden würdest, würden Du Deiner Pflanzen am Ende 400 % mehr Kupfer geben, als sie
benötigen …

Eine Menge, die schnell giftig werden und Deine Ernte schädigen kann.

Wenn Du jedoch versuchen würdest, die Kupfertoxizität zu verhindern, indem Du den Kern (Core) reduzierst, könnte bei Deinen Pflanzen leicht ein Mangel an vielen anderen wichtigen Mikronährstoffen entstehen, die sie benötigen.

So oder so, du verlierst. Das ist die Kupferfalle!

Und das ist nur einer der vielen Gründe, warum Du diese billigen Agrardünger meiden solltest, die angeblich für die Art von Pflanzen hergestellt werden, die Du anbaust.

Ein paar Euros am Anfang zu sparen, ist es einfach NICHT wert, in die Kupferfalle zu tappen.

Es lohnt sich auch nicht, die Chance auf „Hit the Shift“ zu verpassen.

Schauen wir uns als nächstes Eisen an …

Eisen ist für die Photosynthese unerlässlich. Und Deine hochwertigen Pflanzen verbrauchen deutlich mehr davon als die meisten landwirtschaftlichen Nutzpflanzen.

Während der Wachstumsphase spielt Eisen eine entscheidende Rolle bei der Stickstoffaufnahme.

Während der Blütephase benötigen Deine Pflanzen dann viel weniger davon.

Aus diesem Grund enthält Sensi Grow und Bloom von Advanced Nutrients, wie Du in Abbildung E sehen kannst, in unserem Bloom weniger Eisen als in unserem Grow.

Während der dreiteilige Grundnährstoff des führenden Konkurrenten für beide Phasen die gleiche Menge Eisen enthält. Dies stellt ein Problem dar, da zu viel Eisen die Aufnahme mehrerer wichtiger Nährstoffe, INSBESONDERE Kalium, beeinträchtigen kann, welches Deine Pflanze während der Blütephase verschlingen möchte, damit sie die gewünschten hohen Erträge an verbindungsreichen Blüten produzieren kann.

Und nicht nur das, es gelingt dem Produkt der Konkurrenz nicht, den Übergang bei Eisen (Hit the iron Shift) zwischen den Phasen zu erreichen, sondern …

Ein noch größeres Problem bei den Eisen der Konkurrenz ist, dass …

… sie verwenden nur zwei Chelate – EDTA und DTPA – was leicht zu einer extrem schlechten Absorption führen kann.

Und wenn Deine Ernte das Eisen nicht richtig aufnehmen kann, behindert dies den Stoffwechsel Deiner Pflanzen und kann zu pH-Problemen und ungesunden Pflanzen führen, deren genetisches Potenzial nie das Licht der Welt erblicken wird.

Das wasserlösliche Sensi Grow & Bloom-Pulver von Advanced Nutrients hingegen enthält drei Formen von chelatisiertem Eisen – EDTA, EDDHA und DTPA – und sorgt so für einen größeren pH-Bereich und eine viel höhere Absorption.

Der Chelatbildungsprozess ist für ein gesundes, robustes Pflanzenwachstum unerlässlich – er erfordert jedoch eine präzise pH-Balance in Deiner Nährlösung.

Jetzt züchtest Du eine säureliebende Pflanze, die bei einem pH-Wert von 5,5–6,3 am besten gedeiht.

Eine saure Rhizosphäre (oder Wurzelzone) schafft größere, produktivere Wurzeln mit erhöhter Nährstoffverfügbarkeit und idealen Bedingungen für das Pflanzenwachstum.

Tatsächlich zeigen 217 Studien, dass größere Wurzeln größere Erträge bringen.

Daher ist es wichtig, dass Du Deinen Pflanzen eine saure Rhizosphäre bietest.

Und hier ist …

Das Geheimnis, wie Du Deine Wurzelzone in eine pH-Senkmaschine verwandelst, damit Du Deine hochwertigen Pflanzen im pH-Sweet-Spot halten kannst (und die größten Erträge der süßesten, klebrigsten und leistungsstärksten Blüten genießen kannst)

(G)

Zu Deinen wirksamsten Hilfsmitteln zur Aufrechterhaltung einer sauren Wurzelzone gehören Kationen (positiv geladene Ionen).

Kationen bewirken, dass Deine Pflanze eine saure Substanz ausscheidet, wodurch Deine Rhizosphäre sauer wird.

Kationen SENKEN also den pH-Wert Deines Wachstumsmediums und helfen, dass …

Du Deinen pH-Wert im optimalen Bereich hältst, was Deine Pflanze benötigt, um ihr wahres genetisches Potenzial auszuschöpfen

Mittlerweile enthalten die meisten Produkte, die als „pflanzenspezifische Düngemittel“ angepriesen werden, nicht nur keine Kationen …

… sondern sind sie auch mit Anionen (negativ geladenen Ionen) beladen, die dazu führen, dass Deine Wurzeln eine alkalische Substanz freisetzen und Deinen pH-Wert aus dem optimalen Bereich (Sweet Spot) verdrängen, den Deine Pflanze zum Gedeihen benötigt.

Produkte, die reich an Anionen statt an Kationen sind, sind einfach NICHT für die Art von Pflanzen geeignet, die Du anbaust.

Wenn Du hohe Erträge anstrebst, ist es WICHTIG, dass Dein Dünger kationenreich ist.

Und wie Du in Abbildung E sehen kannst, ist das wasserlösliche Sensi Grow & Bloom-Pulver von Advanced Nutrients reich an Kationen wie Harnstoff (Urea) – den Deine Pflanzen LIEBEN – um Dein Wachstumsmedium anzusäuern.

Das Produkt des Mitbewerbers ist – wie die meisten für Deine Pflanzen beworbenen Düngemittel – NICHT kationenreich und enthält KEINEN Harnstoff (Urea).

Was ist mit Kalzium?

So wie ein heranwachsendes Kind mehr Kalzium benötigt als ein Erwachsener, benötigt auch Deine Pflanze mehr Kalzium.

Und genau wie der Verzehr von zu viel Kalzium als Erwachsener zu einer Reihe schlimmer Gesundheitsprobleme führen kann, kann die Gabe von zu viel Kalzium an Deine Pflanzen in der Blütephase zu einer Kalziumtoxizität führen.

Wie Du in Abbildung G sehen kannst, enthält Advanced Nutrients weniger Kalzium in unserem Bloom als in unserem Grow, um sicherzustellen, dass Du den Kalzium-Shift erreichst (und die Probleme vermeiden, die durch eine Überfütterung mit Kalzium entstehen).

Während das Produkt des Mitbewerbers die Kalziumverschiebung (Hit the calcium Shift) NICHT erreicht.

In der Tat …

Das Gleiche gilt für Bor, Kalium, Zink, Phosphor und Mangan – dieser Konkurrent schafft es nicht, in JEDEM Bereich den Wandel (Hit the Shift) zu vollziehen

Eigentlich jeden Bereich, bis auf einen. Jawohl …

Sie haben EINES richtig gemacht – die Stickstoffverschiebung (the nitrogen Shift).

Doch wie so viele andere Unternehmen, die damit werben, dass ihre herkömmlichen Düngemittel für Deine Pflanzen gedacht sind, haben sie in ALLEN anderen lebenswichtigen Bereichen Fehler gemacht

Das Endergebnis ist …

Der dreiteilige Nährstoff des Hauptkonkurrenten ist KEINE gute Wahl für Deine Pflanzen

Nicht annähernd.

Nun, das ist besser, als Deinen Pflanzen nichts zu geben. Und es ist etwas besser als die Verwendung von Agrardünger. Aber es enthält einfach NICHT das, was Deine spezifische Pflanze benötigt, um ihr wahres genetisches Potenzial auszudrücken.

Aber hier ist das Ding …

Das Produkt des Hauptkonkurrenten ist nicht das einzige fehlerhafte dreiteilige System auf dem Markt. In der Tat …

ALLE dreiteiligen Nährstoffsysteme sind FEHLERHAFT

Das ist richtig. ALLE dreiteiligen Systeme sind fehlerhaft, weil sie den Wechsel (Hit the Shift) zwischen Wachstums- und Blütephase nicht bewältigen.

Aber Moment mal … stellt Advanced Nutrients nicht ein dreiteiliges Flüssigkeitssystem her?

Jawohl. Es heißt Jungle Juice Grow, Micro, Bloom. Und obwohl es sich zweifellos als das beste dreiteilige System auf dem Markt erwiesen hat, es schafft nicht „Hit the Shift“ und liefert auch nur annähernd Ergebnisse wie unser vierteiliges wasserlösliches Sensi Grow & Bloom-Pulver.

Die richtigen Mikronährstoffe sind entscheidend für maximale Compound-Produktion und -Ertrag

Tatsächlich ist es der kritischste Teil des Spiels. Wenn Du Deine Mikronährstoffe nicht richtig bekommst, WERDEN Erträge und Potenz leiden. Periode.

Und wenn alle Mikronährstoffe in einem Produkt enthalten sind – wie bei dem Produkt der Konkurrenz – ist es einfach unmöglich, den richtigen Zeitpunkt zu nutzen und das Beste aus Deinen Pflanzen herauszuholen.

Aus diesem Grund enthält das wasserlösliche Sensi Grow & Bloom-Pulver von Advanced Nutrients Teil A und Teil B – um den richtigen Zeitpunkt zu finden und die größtmögliche Ernte der besten Blumen zu erzielen.

Es ist die ultimative einfache Taste, um den Wert Deiner Pflanzen zu erhöhen. Weil wir die GANZE Arbeit für Dich erledigt haben. Einschließlich der jahrzehntelangen Forschung und der zig Millionen Dollar, die wir in sie gesteckt haben.

Alles, was Du tun musst, ist zu gießen. Wir haben es für Dich so kinderleicht gemacht.

Mittlerweile gibt es weitere vierteilige Systeme auf dem Markt. Jedoch …

NUR die Sensi Grow and Bloom Professional-Serie von Advanced Nutrients schafft den Wandel (Hits the Shift)

Für die Art der Pflanzen, die Du heutzutage anbaust, werden zahlreiche Düngemittel beworben. Aber nur Advanced Nutrients ist dafür optimiert, diese Pflanzen zu ihrem absoluten genetischen Potenzial zu bringen.

Die harte Wahrheit ist, dass …

Die meisten Unternehmen, die behaupten, ihre Produkte seien für Deine Pflanzen bestimmt, verkaufen in Wirklichkeit nur gewöhnlichen Agrardünger

Schau mal, ich verstehe die Lernkurven, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, die neu im Nährstoffbereich unserer Branche sind.

In meinen frühen Jahren, insbesondere Mitte der 1980er und Anfang der 1990er Jahre, habe ich unzählige Fehler bei meiner Ernte gemacht. Diese Fehler waren ein notwendiger Teil des Lernprozesses. So habe ich herausgefunden, was funktioniert und was nicht.

Durch Fehler wachsen wir (kein Wortspiel beabsichtigt). Dadurch verbessern wir uns. Und hoffentlich ist der dreiteilige Nährstoff des Hauptkonkurrenten einer, von dem sie lernen werden.

Neben Hitting the Shift bietet die Verwendung von Advanced Nutrients im Vergleich zu anderen Marken noch zahlreiche weitere Vorteile, darunter …

Das wasserlösliche Sensi Grow & Bloom-Pulver von Advanced Nutrients ist standardisiert und konzentrierter als andere Marken

Einer der vielen Gründe, warum Züchter die Verwendung des dreiteiligen Nährstoffsystems der Konkurrenz als schwierig empfinden, ist, dass es NICHT standardisiert ist.

Während Advanced Nutrients Sensi Grow and Bloom nicht nur 9,7 % konzentrierter als ihr Produkt ist, ist es auch standardisiert, sodass Du beim Mischen in Deinen Futtertanks die gleichen Mengen verwenden musst (einfacher geht es nicht).

Advanced Nutrients Sensi Grow & Bloom – Wasserlösliches Pulver ist NUR mit den hochwertigsten Zutaten hergestellt worden

Und wir haben einen beispiellosen Ruf für Reinheit.

Die meisten dieser Unternehmen beziehen ihre elementaren Inputs von Lieferanten in China, die für ihre mangelnde Reinheit bekannt sind.

Advanced Nutrients hingegen bezieht seine Zutaten von unserem strategischen Partner Haifa in Israel, dem weltweit führenden Anbieter reiner Zutaten für Spezialpflanzendünger. Und das schon seit 18 Jahren.

Die Advanced Nutrients 100 % Geld-zurück-Garantie für Züchter

Schaue dir die Etiketten an und Du wirst feststellen, dass die meisten Nährstoffunternehmen KEINE Geld-zurück-Garantie für ihre Produkte anbieten.

Bei Advanced Nutrients garantieren wir, dass Du von den Ergebnissen, die unsere Produkte Dir ermöglichen, begeistert sein wirst – und dass die Ergebnisse besser sind als bei jeder anderen Marke – oder wir geben Dir zu 100 % Dein Geld zurück, ohne Ärger oder Unbehagen.

Und mit dem wasserlöslichen Sensi Grow & Bloom-Pulver …

Du erhältst 25 Jahre pflanzenspezifische Forschung und Technologie

Das kann keine andere Marke von sich behaupten.

Schau mal, Du kannst JEDEN Dünger verwenden, um Knospen wachsen zu lassen. Und Düngemittel wie die des Hauptkonkurrenten sind definitiv besser als nichts.

Aber wenn Du die Potenz und Erträge maximieren, Deine Freunde und andere Züchter umhauen und Spitzenpreise für Deine Blumen erzielen möchtest, genauso wie Du hochwertige Genetik verwenden sollst, MUSST Du den Wandel vollziehen (Hit the Shift).

Und das kann nur Advanced Nutrients erreichen.

Hol Dir das wasserlösliche Sensi Grow & Bloom-Pulver in Deinem örtlichen Hydro-Shop

Und nutze die Kraft des Wandels für Dein Wachstum.

Merkmale & technische Daten

Water-Soluble Powder Sensi Grow™ Part A Pro Series
9
Stickstoff
10
Phosphor
28
Kalium
Water-Soluble Powder Sensi Grow™ Part B Pro Series
15
Stickstoff
0
Phosphor
0
Kalium
Water-Soluble Powder Sensi Bloom™ Part A Pro Series
10
Stickstoff
14
Phosphor
26
Kalium
Water-Soluble Powder Sensi Bloom™ Part B Pro Series
17
Stickstoff
0
Phosphor
6
Kalium

Mehr Ressourcen

Fütterungstabellen

Preisgekrönte Nährstoffe

1-800-640-9605

Technischer Support

Nährstoffrechner

Maximiere die Spitzenleistung

Autorisierte Einzelhändler

Unsere Produkte in Deiner Nähe

Brauchen Sie Hilfe beim Wachsen?
Mit der Zeit setzen sich Bestandteile der Nährstoffe am Boden der Flasche ab. Wenn Du eine Flasche einschenkst, ohne sie zu schütteln, kann es sein, dass Du eine unausgeglichene Lösung ausschenkst. Durch Schütteln der Nährstoffflasche stellst Du sicher, dass Du die richtige Mischung in Deinen Vorratsbehälter füllst und Deinen Pflanzen die Nährstoffe gibst, die sie benötigen.

Normalerweise ist das kein Problem. Einige Produkte sind jedoch nicht miteinander kompatibel und können Deine Pflanzen schädigen, wenn sie zusammen verwendet werden. Beispielsweise können Blütenbooster mit hohen PK-Werten oder minderwertige Kieselsäureprodukte Deine Nährstoffmischung destabilisieren und zu einer Nährstoffsperre führen.

Nährstoffhersteller entwerfen ihre Produkte so, dass sie miteinander verwendet werden können. Dabei fügen sie jedem Produkt spezifische Anteile jedes Nährstoffs hinzu, sodass die Pflanzen in jeder Phase des Wachstumszyklus die richtige Ernährung erhalten. Wenn Du bei einem Hersteller bleibst, musst Du Dir keine Sorgen machen, dass Deine Nährstoffmischung versehentlich destabilisiert wird. Ein Beispiel dafür, warum Du Dich nur an die Produkte eines Herstellers halten solltest, ist die pH Perfect-Linie von Advanced Nutrients. Diese Produkte wurden entwickelt, um die Wurzelzone Deiner Pflanzen innerhalb eines bestimmten pH-Bereichs zu halten. Wenn Du sie zusammen mit Produkten eines anderen Herstellers verwendest, können wir nicht garantieren, dass Deine Wurzelzone den optimalen pH-Wert beibehält.

Ja! Wenn Du mit Produkten von Advanced Nutrients anbaust, kannst Du mit unserem einfachen Nährstoffrechner in Sekundenschnelle die richtige Nährstofftabelle für Deine Pflanzen erstellen. Schaue Dir hier den Nährstoffrechner von Advanced Nutrients an. Eine weitere großartige Ressource ist unsere Bibliothek mit kostenlosen Rezepten für den individuellen Anbau. Probiere hier unsere von Experten getesteten Nährstoffpläne aus.

Du kannst auch unsere offizielle BudLabs-App herunterladen, um Nährstoffpläne zu erstellen und Echtzeitbenachrichtigungen für bestimmte Aufgaben zu erhalten, einschließlich der Fütterung Deiner Pflanzen. Führe ein Upgrade auf BudLabs Pro durch, um Profile für eine unbegrenzte Anzahl von Kulturen zu verwalten.

Wenn Du ein Züchter bist, besuche diesen Link, um den nächstgelegenen autorisierten Händler von Advanced Nutrients zu finden. Wenn Du ein Einzelhändler bist, besuche diesen Link, um unsere offiziellen Vertriebspartner zu identifizieren.

Unsere größte Leidenschaft ist es, großartige Pflanzen anzubauen – und anderen Züchter dabei zu helfen, dasselbe zu tun. Aus diesem Grund bieten wir rund um die Uhr von Montag bis Freitag und samstags von 9.00 bis 19.00 Uhr PST kostenlose Anbauunterstützung an. Bei gleichem Beratungsniveau würden lizenzierte Produzenten den Beratern Zehntausende von Dollar zahlen, um sie freizuschalten.
Ruf einfach 1-800-640-9605 an oder sende eine E-Mail an support@advancednutrients.com. Für spanischsprachige Züchter sende eine E-Mail an spanishsupport@advancednutrients.com.

Ja! Solltest Du aus irgendeinem Grund mit den Ergebnissen, die Du mit unseren Produkten erzielst, nicht ganz zufrieden sein, bringe einfach den unbenutzten Rest zusammen mit Deinem Original-Kaufbeleg innerhalb von sechs Monaten zum Händler zurück und fordere Dein Geld zurück. Erfahre hier mehr über unsere Kundengarantie.

Advanced Nutrients hat viele tausend Arbeitsstunden in die Entwicklung einer Technologie investiert, die Deinen pH-Wert automatisch für Dich ausgleicht – indem Du ihn in den „Sweet Spot“ bringst und dort eine Woche lang hältst.

Und die Technologie ist so „intelligent“, dass sie viele der oben genannten Variablen in Ihrem Anbauraum berücksichtigen kann. Unsere proprietären pH-Puffermittel und Stabilisierungsmechanismen wurden zur Grundlage eines neuen Systems mit dem treffenden Namen pH Perfect® Technology. Erfahre hier alles darüber.

Change Region

If your country/region is not listed on this page, please find your local Contact Details, Authorized Retailer and Grower Support on our Global Site.

United States

Canada